WNL – Der Wissenschaftsnewsletter

Neue Erkenntnisse Wissen-Schaft-Licher Eliten: Texte, Tatsachen, Errungenschaften und Redoxreaktionen

Die Trottellumme

1+
Klick für großes Drama

WISSENSCHAFTNEWS: Die “Trottellumme” erhält ihren Namen durch den trottelmäßigen anmutenden Gang auf ihren Fußwurzeln.

Der Meeresvogel der in Mitteleuropa einzig und allein auf Helgoland brütet, wird durch die Eltern durch besondere Maflnahmen an die Selbstständigkeit gewöhnt.
Wenn die Jungtiere etwa drei Wochen alt sind, locken die Elterntiere das Tier an Felskanten von denen Sie bis zu 50 Meter tief in den Sand segeln – Fliegen ist den Tieren zu diesem Zeitpunkt noch nicht möglich. Fettpolster dämpfen den Aufprall bei den allermeisten Tieren erfolgreich ab, Windböen Richtung Felswand
sind der Erfolgsquote nicht immer zuträglich.
Von dort aus kann die Trottellumme den Elterntieren erstmals ins Wasser zur Futtersuche folgen.
Dieser “Lummensprung” erfolgt bei fast allen Tieren gleichzeitig innerhalb weniger Tage , zuletzt zwischen dem 14.- und 17. Juni in Helgoland.

1+
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Zurück nach oben
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x