6+

Mitte des 20. Jahrhunderts noch machten die enormen Preise für Tickets das Flugzeug zu einem Reisemittel, das nur Wohlhabenden oder Geschäftsreisenden zustand. Im Mittelpunkt standen luxuriöser Komfort und Service. Demgegenüber zeigen sich die “Billigflieger” von heute als Hort mindestens einmal im Jahr in den Süden ziehender Proletarier. Wer steckte hinter dieser Entwicklung, die dem Flugzeug jeden Hauch von Exklusivität raubte?…