WNL – Der Wissenschaftsnewsletter

Neue Erkenntnisse Wissen-Schaft-Licher Eliten: Texte, Tatsachen, Errungenschaften und Redoxreaktionen

Kategorie: Kultur

3+
Klick für große Fugen

Johann Sebastian Bach, nach gregorianischem Kalender geboren am 31. März 1685 in Eisenach und gestorben am 28. Juli 1750 in Leipzig ist heutzutage als einer der bedeutendsten Kirchenmusiker und Komponisten der Geschichte bekannt. Seine Zugeneigtheit zum Alkoholkonsum ist heutzutage jedoch nur Wenigen bekannt. Zudem tat er sich als Freund der meist wenig Beachtung findenden Berufsgruppe der Fliesenleger hervor.…

Zurück nach oben