WNL – Der Wissenschaftsnewsletter

Neue Erkenntnisse Wissen-Schaft-Licher Eliten: Texte, Tatsachen, Errungenschaften und Redoxreaktionen

Kategorie: Preußen

2+

Der goldene Schnitt beschreibt ein bestimmtes Verhältnis zweier Strecken. Wer es genau wissen will: „Er ist als die Unterteilung einer Strecke definiert, bei der das Verhältnis des kleineren zum größeren Teil gleich dem Verhältnis des größeren Teils zur ganzen Strecke ist“ (aus „Fibonacci und der Goldene Schnitt“ von Johannes Becker).

Das folgende Beispiel dient der Visualisierung und ist wahrscheinlich mathematisch nicht ganz korrekt: Das Saarland würde mit seiner Größe von 2570 km^2 annähernd im Goldenen Schnitt zum Kap Verde mit 4033 km^2 stehen.…

Zurück nach oben