WNL – Der Wissenschaftsnewsletter

Neue Erkenntnisse Wissen-Schaft-Licher Eliten: Texte, Tatsachen, Errungenschaften und Redoxreaktionen

Kategorie: Senf

5+
Klick zum aufbrühen

Den eigenen Kartoffelbefehl, welcher die deutsche Küche zweifelsohne auf Dauer prägte, ignorierte der Preußenkönig Friedrich II. getrost: Erdäpfel suchte man vergeblich auf seiner Tafel.

Seine persönlichen Vorlieben waren weitaus exotischer: Kaffee mit Senf.

“Allerdings stand der Kirschenliebhaber im Alter zunehmend auf Ungenießbares wie à la russe in Branntwein geschmortes Fleisch oder extrem überstürzten Braten, verrührte seinen Kaffee mit Champagner und Senf und schneuzte schon mal in die Gardinen.”

7+
Klick mich

Die Senfschulung des russischen Zarenreichs

Zwischen den Jahren 1764 und 1766 zog es eine beträchtliche Zahl deutscher Auswanderer an die
Ufer der Wolga, eine Folge der Immigrationspolitik Katharinas der Groflen, die es sich zur Aufgabe
machte, die bislang unbewohnten Gebiete des riesigen russischen Reiches zu besiedeln.

Etwaige Größenangaben der deutschen Kolonien in Russland variieren in der aktuellen Forschung zwischen
3 bis 8 Saarländern.…

Zurück nach oben